Ungeheuer lang ist die Liste seiner großen Errungenschaften und doch hat John Williams erst vor Kurzem ein Debüt gefeiert: als Dirigent der Wiener Philharmoniker. Zwei Konzerte im Wiener Musikverein am 18. und 19. Januar 2020 – zugleich die ersten Aufführungen, die Williams je in Kontinentaleuropa dirigiert hat – wurden von Deutsche Grammophon in Partnerschaft mit den Wiener Philharmonikern und Servus TV produziert und von Bernhard Fleischer Moving Images (BFMI) gefilmt. John Williams in Vienna erscheint international am 14. August 2020 beim Gelblabel und wird auf allen physischen und digitalen Medien einschließlich Blu-ray, CD, Vinyl und eVideo in Stereo und Dolby Atmos-Surround-Sound verfügbar sein.