Anne Sophie Mutter

Der legendäre Filmkomponist John Williams und Stargeigerin Anne-Sophie Mutter haben für ihr gemeinsames Album Across the Stars einige von Williams’ berühmtesten Melodien und Filmthemen aufgenommen. Die Musik hierfür hat der weltweit gefeierte Komponist höchstpersönlich transkribiert und für Geige arrangiert, sodass 11 neue klassische Kompositionen entstanden sind. So beschreiben Williams und Mutter etwa die neue Komposition von »Hedwig’s Theme« aus Harry Potter als »Harry Potter trifft Paganini« und eine »Carmen Fantasie für das 21. Jahrhundert«. Aufgenommen mit The Recording Arts Orchestra of Los Angeles in der berühmten Sony Scoring Stage mit Anne-Sophie Mutter als Solistin und John Williams als Dirigent enthält das Album Themen aus Star Wars (»Rey’s Theme« aus Das Erwachen der Macht, »Yoda’s Theme« aus Das Imperium schlägt zurück, »Across the Stars« aus Angriff der Klonkrieger, »Luke and Leia« aus Die Rückkehr der Jedi-Ritter), Die Geisha, Dracula, Sabrina, Die Abenteuer von Tim und Struppi sowie das zu Herzen gehende Thema aus Schindlers Liste.